Katzen

Chéri

Chéri

 Cheri ist am 18. März bei uns eingezogen, da sie in ihrem bisherigen zu Hause leider nicht bleiben konnte. Die ältere Dame hat leider einiges zu viel auf den Rippen und muss dringend auf Diät gesetzt werden. Da scheint ihr Name schon fast Programm zu sein (Chéri = Honig). Sie mag es lieber ruhig und

Bonnie

Bonnie

Bonnie ist Anfang März bei uns eingezogen. In ihrem alten zuhause kam sie leider nicht mit dem Nachwuchs zurecht. Der Stresslevel stieg immer weiter an, bis sie unsauber wurde. Bei uns hat sich Bonnie bis jetzt sehr positiv präsentiert. Beim ersten medizinischen Check im März wurde eine starke Blasenentzündung festgestellt, die mit Medikamenten behandelt wurde. Seit

VERMITTLUNGSHILFE MAGGY

VERMITTLUNGSHILFE MAGGY

Maggy hat im Juni ein tolles zu Hause gefunden, wo klar war, was bei einer (fast) blinden Katze zu beachten ist. Allerdings kommt Maggy sehr schlecht mit dem Umstand klar, dass sie nicht alleinige Prinzessin ist und hat ein großes Problem mit den anderen Katzen im Haus. Diesen Stress zeigt sie durch Unsauberkeit. Die Familie

Badem

Badem

Badem wurde am 02.09.2021 bei uns abgegeben, weil er sich mit der weiteren Katze im Haushalt nicht mehr verstanden hat. Von den bisherigen Besitzern wurde er uns als anhänglich beschrieben, wenn er mal Vertrauen gefasst hat. Anfänglich ist er eher zurückhaltend und schüchtern. Wir geben ihm nun erstmal Zeit etwas anzukommen. Weitere Infos folgen…. Besuchen

Dolly ***res***

Dolly ***res***

Dolly zog bei uns ein, nachdem sie im Wald zwischen Hilchenbach und Brachthausen gefunden wurde. Eine Woche zuvor beobachtete die Finderin, wie ein Mann und eine Frau aus einem blauen Auto etwas ausgeladen haben. Die Finderin war mit ihrem Hund unterwegs und entdeckte dann die Katze. Sie brachte ihren Hund nach Hause und kehrte zurück,

Monte & Montana

Monte & Montana

Monte & Montana sind am 06.08.2021 bei uns eingezogen. Das Geschwisterpaar soll nur gemeinsam vermittelt werden und möchte auch Freigang haben.  Ihr Wesen ist sehr aufgeschlossen, wobei Montana definitiv einen Ticken mutiger und schmusiger ist. Monte ist im Vergleich ein wenig zurückhaltender, aber keinesfalls scheu. Die beiden sind sehr charmant und freuen sich über jeden

Mats ***res***

Mats ***res***

Mats wurde bei der Fangaktion in Albaum geschnappt und ist mittlerweile mit drei weiteren Kitten in ein normales Zimmer gezogen und entwickelt sich prächtig. Die vier toben durchs Zimmer und genießen es, endlich Platz zu haben, die Kratzbäume rauf und runter zu jagen und miteinander zu spielen. Mats ist von den vieren noch der Vorsichtigste.

Lotte ***res***

Lotte ***res***

Lotte wurde bei der Fangaktion in Albaum geschnappt und ist mittlerweile mit drei weiteren Kitten in ein normales Zimmer gezogen und entwickelt sich prächtig. Die vier toben durchs Zimmer und genießen es, endlich Platz zu haben, die Kratzbäume rauf und runter zu jagen und miteinander zu spielen. Lotte genießt es, eingerollt im Körbchen, ausgiebig gekrault

Malia

Malia

Malia wurde bei der Fangaktion in Albaum geschnappt und ist mittlerweile mit drei weiteren Kitten in ein normales Zimmer gezogen und entwickelt sich prächtig. Die vier toben durchs Zimmer und genießen es, endlich Platz zu haben, die Kratzbäume rauf und runter zu jagen und miteinander zu spielen. Malia war mit Lucy  gemeinsam in der Quarantänebox.

Lucy

Lucy

Lucy wurde bei der Fangaktion in Albaum geschnappt und ist mittlerweile mit drei weiteren Kitten in ein normales Zimmer gezogen und entwickelt sich prächtig. Die vier toben durchs Zimmer und genießen es, endlich Platz zu haben, die Kratzbäume rauf und runter zu jagen und miteinander zu spielen. Lucy war mit Malia gemeinsam in der Quarantänebox,

Hanni & Nanni

Hanni & Nanni

Hanni & Nanni sind bei der Fangaktion in Albaum geschnappt worden. Beide haben einen heftigen Katzenschnupfen und müssen regelmäßig Augentropfen bekommen. Wir hoffen es schlägt schnell an. Update 06.07.2021: Die zwei Mädels wurden heute endlich aus der Quarantäne entlassen und durften in ein eigenes und im Vergleich zur Quarantäne riesiges Zimmer umziehen. Und die Vorsicht

Chéri

Chéri

 Cheri ist am 18. März bei uns eingezogen, da sie in ihrem bisherigen zu Hause leider nicht bleiben konnte. Die ältere Dame hat leider einiges zu viel auf den Rippen und muss dringend auf Diät gesetzt werden. Da scheint ihr Name schon fast Programm zu sein (Chéri = Honig). Sie mag es lieber ruhig und

Style switcher Reset
Body styles
Custom Color
Main color
Accent color
Accent color
Background image
Patterns