Sachspenden

Es muss nicht immer Geld sein. Auch Sachspenden helfen uns sehr bei unserer Tierschutzarbeit.
Über folgende Dinge würden wir uns sehr freuen:
  • Futter für unsere Tiere (Katzen-Nassfutter, Hundefutter,Kaninchenfutter, Obst & Gemüse, Mäusefutter, Chinchillafutter)
  • Katzenstreu, Kratzbäume, Katzenspielzeug
  • Wolldecken und Handtücher (müssen in der Maschine waschbar sein)
  • Transportkörbe (aus Hartplastik)
  • Hunde- und Katzenkörbe (aus Hartplastik)
  • gut erhaltenes Werkzeug
  • Pavillons für unsere Veranstaltungen
  • Neuwertige Tombola-Artikel für unser Sommerfest und die Weihnachtsmarktverlosung
  • gut erhaltener Trödel für unseren Flohmarkstand (keine Kleidung) - größere Mengen bitte nur nach Absprache, da unsere Lagerkapazitäten sehr begrenzt sind

 

Geldspenden

Der Unterbringung und Verpflegung der Tiere verursacht jede Menge Kosten. Neben Futter, Unterhalts- und Energiekosten sind es vor allem die Tierarztkosten, die enorm sind, denn in den meisten Fällen kommen Tiere zu uns die nicht kastriert und geimpft sind und teilweise krank sind.

Damit wir in der Lage sind, in Not geratenen Tieren helfen können, sind wir auf Spenden angewiesen. Jede auch noch so kleine Zuwendung hilft uns, die Tiere artgerecht zu versorgen und zu betreuen, um sie dann in ein neues Zuhause zu vermitteln.

Bitte helfen Sie uns durch Ihre Spende. Tiere können nicht für sich selbst eintreten - sie brauchen den Beistand von Tierfreunden wie Ihnen.

Ihre Beiträge und Spenden sind steuerlich absetzbar.

Spendenkonto

Bankverbindung: Stadtsparkasse Hilchenbach
Bankleitzahl: 460 518 75
Kontonummer: 111 97

IBAN DE59 4605 1875 0000 0111 97